Was du jetzt tun kannst, um deine Selbstständigkeit in 2020 zu sichern

Was kannst Du jetzt direkt in Deiner #Selbstständigkeit vornehmen, um Dich für die kommenden Monate zu Wappnen?

✌🏻 Löse Dich von allen „Nice-to-haves“.

💰Cash is King. Jeder Selbstständige kommt schnell in Bedrängnis und riskiert seine Existenz, wenn die Ausgaben die Einnahmen übersteigen.

Lasst uns füreinander da sein und gemeinsam wachsen, gerade in diesen Zeiten.

1)📉📉📉📉📉📉 Ausgaben senken 
Löse Dich von allen „Nice-to-haves“

📉 Softwareabos, die entbehrlich sind.

📉 Dienstleistungen, die nicht überlebensnotwendig sind für dein Business
📉 Co-Working Verträge, die Du durch #staythefuckhome nicht / kaum nutzt

Der oben stehende Schritt dauert eine Stunde und kann Dir mehrere Hundert Euro im Monat sparen. Auf ein Jahr gesehen kommt hier locker ein 4-stelliger Betrag zusammen. Kein schlechter Stundensatz, wenn ihr mich fragt. Do it! Right now!

2)📈📈📈📈📈📈 Einnahmen erhalten / steigern

Bestandsanalyse des Angebots: Wie kannst Du dein Angebot optimieren und passend auf die erhöhte Kaufresistenz des Marktes zu reagieren?

📈 Verlängerte Zahlungspläne anbieten, statt Einmalzahlung, 6 und 12 Monatspläne in Erwägung ziehen
📈 Garantien, kostenlose Proben- Beratungen und Leistungen zum „anfüttern“ anbieten
📈 Sich in das Gedächtnis von ehemaligen Bestandskunden rufen, durch eine freundliche E-Mail darüber ob und wie man helfen kann
📈 Laufende Kunden unbedingt halten und bei Gefahr von Auftragsabbruch Kulanzen und verlängerte Zahlungsmodelle anbeiten (s. Punkt 1)

Last but not least, wenn Du eine Anfrage bekommst, die Du nicht das richtige für Dich ist, teile sie auf Social Media und unterstütze somit andere Selbstständige.
We’re in this together. Lasst uns füreinander da sein und gemeinsam wachsen, gerade in diesen Zeiten.

Über den Autor

Celina Fanny Schröder

Celina ist Head of Finance und Business Developement bei der Finally Freelancing Beratung. Sie ist studierte Ärztin und für alles zuständig was mit Daten und Zahlen zu tun hat, unter anderem dem Aufbau und der Messung von KPIs, der strategischen Ausbreitung von Geschäftsfeldern und der Systematisierung und Gestaltung von internen Prozessen.

90% der Designer, Developer und Marketing Dienstleister werden für ihre Zeit bezahlt und nicht ihr Können. Die meisten Unternehmer:innen gehen im operativen Tagesgeschäft unter – und erreichen bei der Skalierung früh eine gläserne Decke.

Erkennst Du Dich darin wieder?

Lass uns das gemeinsam für Dich ändern!

Du entscheidest, ob Du bereit bist das erfolgreichste Jahr Deiner Karriere zu haben.

Schritt 1: Gratis Call sichern

Sichere Dir unten im Kalender einen der verfügbaren freien Slots für ein Gratis Analysegespräch mit uns.

Schritt 2: Analysegespräch

Wir schauen gemeinsam wo Du stehst, was Deine größte Herausforderung ist und wie eine Strategie aussieht, um das zu lösen.

Schritt 3: Level Up

Wenn wir sicher sind, dass wir Dir helfen können, stellen wir Dir vor wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte. Du kannst dann in Ruhe entscheiden, ob es etwas für Dich ist oder nicht.

Einige Kundenstimmen

„Ich muss zugeben, dass ich am Anfang sehr skeptisch war. Meine Skepsis hat sich als falsch erwiesen. Im Gegenteil.“

Dennis Rosenwick, Onlineshop Experte, UX/UI, dennisrosenwick.de

„…außerdem bin ich für das Coaching bisher sehr dankbar. Es ist genau das was ich jetzt gebraucht habe…“

Samuel Lutzweiler, Motion Designer, duwee.de

„Kurz vorweg: Ich bin sehr happy mit meiner Entscheidung für euer Coaching.“

Sebastian Radtke, Creative Director, radtke-grafik.de

1,5 Wochen dabei und es lohnt sich bereits jeder Cent.

Paul Adolphs, Copywriter, paul-adolphs.de