Steuern: Wer zahlt was?

Vielen Leuten wird der Gedanken an die Selbständigkeit direkt vermiest, wenn sie an das deutsche Steuergesetz denken.

Hohe Einstiegsbarrieren, wenn es darum geht das Steuergesetz zu verstehen und durchschauen, stressen viele Leute zusätzlich zu dem ohnehin schon ambitioniertem Plan sich selbständig zu machen.

Mein Hinweis an euch: Lasst euch dadurch nicht abschrecken. Das deutsche Steuermonster ist in Wahrheit gar keins.

Viele Singen das Mantra einfach weiter und sagen „Steuern sind sehr kompliziert und umfangreich“, ohne es selbst auf ihre persönliche Situation durchdacht zu haben.

Es gilt das System und die Steuern erstmal nur für seinen Bereich zu verstehen, sodass man alle nötigen Pflichten des Steuergesetzes sicher erfüllen kann.

Ich habe mir damals eine Schritt für Schritt Anleitung geschrieben, die ich jeden Monat als Vorlage genutzt habe.

Welche Fragen hast Du zum Steuergesetzt als Selbständiger? 👇🏻

Über den Autor

Maruan Faraj

Maruan ist CEO der Finally Freelancing Beratung und Coach für Freelancer der Kreativ- und Digitalbranche. Er war selbst über 6 Jahre Freelancer im UX Design und hat 10 Jahre Erfahrung in der Digitalbranche.

90% der Designer, Developer und Marketing Dienstleister werden für ihre Zeit bezahlt und nicht ihr Können. Die meisten Unternehmer:innen gehen im operativen Tagesgeschäft unter – und erreichen bei der Skalierung früh eine gläserne Decke.

Erkennst Du Dich darin wieder?

Lass uns das gemeinsam für Dich ändern!

Du entscheidest, ob Du bereit bist das erfolgreichste Jahr Deiner Karriere zu haben.

Schritt 1: Gratis Call sichern

Sichere Dir unten im Kalender einen der verfügbaren freien Slots für ein Gratis Analysegespräch mit uns.

Schritt 2: Analysegespräch

Wir schauen gemeinsam wo Du stehst, was Deine größte Herausforderung ist und wie eine Strategie aussieht, um das zu lösen.

Schritt 3: Level Up

Wenn wir sicher sind, dass wir Dir helfen können, stellen wir Dir vor wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte. Du kannst dann in Ruhe entscheiden, ob es etwas für Dich ist oder nicht.

Einige Kundenstimmen

„Ich muss zugeben, dass ich am Anfang sehr skeptisch war. Meine Skepsis hat sich als falsch erwiesen. Im Gegenteil.“

Dennis Rosenwick, Onlineshop Experte, UX/UI, dennisrosenwick.de

„…außerdem bin ich für das Coaching bisher sehr dankbar. Es ist genau das was ich jetzt gebraucht habe…“

Samuel Lutzweiler, Motion Designer, duwee.de

„Kurz vorweg: Ich bin sehr happy mit meiner Entscheidung für euer Coaching.“

Sebastian Radtke, Creative Director, radtke-grafik.de

1,5 Wochen dabei und es lohnt sich bereits jeder Cent.

Paul Adolphs, Copywriter, paul-adolphs.de